AgPR Arbeitsgemeinschaft PVC-Bodenbelag Recycling

Aktion PVC Recycling beim Firmenjubiläum von Hündgen Entsorgung in Ollheim

Am 21. September 2019 präsentierte der Geschäftsführer der AgPR Dr. Jochen Zimmermann zusammen mit dem Geschäftsführer der Rewindo GmbH die Aktion PVC Recycling beim großen Volksfest anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums der Hündgen Entsorgung in Ollheim.
Mehr als 500 Gäste, darunter sogar der nordrheinwestfälische Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP), die Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner und viele Persönlichkeiten aus Entsorgungswirtschaft und Politik, feierten das Jubiläum des Familienunternehmens gebührend auf dem 30.000 Quadratmeter großen Firmengelände am Rande von Ollheim auf dem sonst jährlich 200.000 Tonnen Abfälle verwertet werden.
Kurz zuvor hatte Winfied Hündgen den Bau einer millionenschweren Anlage angekündigt, in der aus Kunststoffabfällen Granulat zur Wiederverwendung produziert werden soll. Die Anlage könnte eventuell noch in diesem Jahr gebaut werden und Mitte nächsten Jahres in Betrieb gehen. Schon jetzt werden in der Sortierhalle 1, dem Herzstück des Geländes, recycelte Wertstoffe aus Handel, Gewerbe und Industrie an zwei modernen Sortierstraßen nach Materialen getrennt, neben DSD-Material auch PVC-Bauprodukte.

 

[weiter lesen]

Für die Aktion PVC Recycling war die im Rahmen des Volksfestes veranstaltete Ausstellung rund um das Thema Müllentsorgung, Wiederverwertung und Abfallvermeidung wieder eine gute Gelegenheit die erfolgreiche Arbeit der Recycler von PVC-Bauprodukten, wie PVC-Fußbodenbelägen und PVC-Fenstern vorzustellen. In zahlreichen Gesprächen mit Besuchern unseres Infostandes, bei denen es sich um die Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, Mitarbeiter der Firma Hündgen und deren Angehörige als auch Nachbarn handelte, wurde Anerkennung für die schon Jahrzehnte währenden Aktivitäten der Aktion PVC Recycling zum Ausdruck gebracht. Ein aufwändiges Rahmenprogramm und großzügige Bewirtung rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

Download Pressemeldung