AgPR Arbeitsgemeinschaft PVC-Bodenbelag Recycling

WEICH-PVC-FEINMAHLGUT KLEINER < 400 μm

Die AgPR sammelt bundesweit gebrauchte PVC-Bodenbeläge und verarbeitet diese in ihrer Recyclinganlage in Troisdorf zu einem grauen Feinmahlgut von der Korngröße kleiner 400 μm. Das Produkt enthält PVC, Weichmacher und Füllstoffe. Die Shore-Härte A beträgt im Durchschnitt 91 und die Shore-Härte D beträgt im Durchschnitt 48. Auf Grund seiner Eigenschaften lässt sich das AgPR-Feinmahlgut problemlos bei der Produktion neuer PVC-Fußbodenbeläge einsetzen.

Als Verpackung dienen Big Bags auf Holzpaletten, die 900 kg des Materials enthalten.